Die von uns angebotenen Fernlehrgänge

In Kooperation mit Peters Software, einem in Deutschland führenden Anbieter für Luftfahrt-Lernsoftware, wurden für die FFL einige Fernlehrgänge entwickelt, die sowohl von der ZFU (Zentralstelle für Fernunterricht) als auch vom Luftfahrt-Bundesamt genehmigt wurden und sich in der Praxis bereits vielfach bewährt haben. Selbstverständlich stehen diese nicht nur als Papierversion sowie für PC und Mac zur Verfügung, sondern auch für das iPad.

Folgende Pilotenausbildungen können als Fernlehrgänge absolviert werden: 

  • ATPL(A) - Verkehrspilotenlizenz
  • CPL(A) - Berufspilotenlizenz
  • IR - Instrumentenflugberechtigung
  • HPA - Hochleistungsflugzeuge
  • LAPL – Leichtflugzeugpilotenlizenz
  • PPL – Privatpilotenlizenz

Sie zeichnen sich aus durch: 

  • State-of-the-Art Lernunterlagen mit ansprechenden Grafiken, Audio- und Filmsequenzen
  • Intuitive leicht verständliche Benutzerführung
  • Übersichtliche Strukturierung gemäß behördlicher Vorgaben (EASA Teil-FCL), einschließlich Suchfunktion
  • Bidirektionale Verknüpfungen zwischen Lernunterlagen und Fragenkatalogen für ein optimales Lernen
  • Trainings- und Prüfungsmodus zum Selbststudium und zur Simulation der Flugprüfung
  • Speichern aktueller Befragungsstände zur späteren Fortsetzung und zum Erarbeiten von persönlichen Schwachstellen
  • Anlagen (z.B. Navigations- und Anflugkarten) im Vollbildmodus oder als druckbare PDF-Datei

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich einer passenden theoretischen Ausbildung. Das tun wir mit dem Ziel, dass es zu einer für Sie ganz persönlich optimalen Mischung aus Fernlehrgang und Präsenzunterricht bei uns in der Schule kommt.